AKTUELLES:




10.1.2015
Heute soll der Anfang gemacht werden mit unserer Seite zu Theo Mackeben.
Am 10.1.15. fand ein Funkstunden-Konzert in unserem Cafe statt.
Zu Gast waren die Sängerin und Schauspielerin Ilona Schulz und Enikö Bors am Klavier.



Ilona SchulzIlona Schulz

Enikö BorsEnikö Bors









Und Theo Mackeben war mit mehreren seiner großen Lieder im Programm vertreten.
Davon wird später noch auf dieser Seite zu hören sein.












14.3.2015
Es ist noch viel zu tun, aber hier die ersten
Schritte des Weges. Meine Verehrung für den Meister
ist unseren Funkstunden- und Musikerfreunden wohlbekannt.
Er wird hier regelmäßig gespielt und gesungen.
Aber gerade wegen meiner hohen Einschätzung seiner
Musik halte ich eine musikfachlich seriöse Seite für längst
überfällig; Zur Zeit ist eine solche im Netz nicht zu finden.
Dazu später mehr. Und ganz aktuell: Für Juli dieses Jahres
sind Film- und Musikaufnahmen von 3 seiner Lieder,
u.a. eine Erstaufnahme des Titels Träumen ist zu schön!
aus der Operette Der goldene Käfig, mit "unseren" Sixtonics
geplant. Kamera wieder Jo Braus und der gute Ton kommt
aus dem historischen Studio der Funkstunde.

Sixtonics
Sixtonics